Das vornehme Nordseeheilbad CUXHAVEN-DUHNEN

die Perle der Nordsee - Faszination aus Wattenmeer & weißem Strand

Das Nordseeheilbad Cuxhaven liegt direkt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Im vornehmen Ortsteil Duhnen, dem Herzstück der Bäderkette Cuxhaven, finden Sie alles, was einen Urlaub an der Nordsee so attraktiv macht – einen historischen Ortskern, eine schöne Kurpromenade, abwechslungsreiche Veranstaltungen und feinsten weißen Sandstrand, den es so in keinem anderen Seebad in Niedersachsen gibt! Hier kann man ganz entspannt im Strandkorb Sonne und Meer genießen – mit Blick auf die Insel Neuwerk. Auch der Besuch des Wattenmeers gehört bei einem Urlaub in Cuxhaven zum Pflichtprogramm. Eine Landschaft, die zweimal am Tag komplett mit Wasser überspült wird und dann wieder trocken fällt, ist weltweit etwas ganz Besonderes. Aufgrund seines einzigartigen Ökosystems wurde das Wattenmeer 2009 zum UNESCOWeltkulturerbe erklärt.

Reiseverlauf anzeigen

01. Haustüre – Bremen – Nordseeheilbad Cuxhaven

Abholung von zu Hause. Anreise über die Autobahn Köln - Münster nach Bremen, wo Sie einen längeren Mittagsstop einlegen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Cuxhaven.

02. Cuxhaven - Schifffahrt zu den Seehundbänken

Bei einer kleinen Führung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cuxhaven wie z.B. die Aussichtsplattform „Alte Liebe“, die im 18. Jahrhundert als Wellenbrecher und Schiffsanleger erbaut wurde, das Feuerschiff Elbe1, den Leuchtturm „Dicke Berta“ und die Kugelbake, das Wahrzeichen der Stadt, anschließend starten Sie von Cuxhaven aus zu den Seehundsbänken in der Elbmündung. Bei Niedrigwasser fallen die Sandbänke trocken und werden von ganzen Seehund- Rudeln bevölkert, die sich hier von ihren Tauchgängen ausruhen. Ein echter Hingucker! Immer wieder nähert sich das Schiff den Tieren so gut, dass man sie in Ruhe beobachten und fotografieren kann.

03.Bremerhaven mit Auswandererhaus & Schaufenster „Fischereihafen“

Bremerhaven, die Hafenstadt Bremens hat sich zu einem wahren Touristenmagnet entwickelt. Beim Besuch des Auswandererhaus begeben Sie sich auf eine spannende Reise von der rekonstruierten Wartehalle, dem „Tor zur Neuen Welt“ und den Kaianlagen aus dem Jahre 1880, den detailgetreu nachgebauten schlichten Unterkünften der 3.Klasse auf dem Ocean-Liner „Columbus“ bis zur „Insel der Tränen“ bei New York. Sie erleben bewegende Augenblicke des Abschieds von der alten Heimat bis zur Ankunft in der neuen Heimat mit ungewisser Zukunft. Eine maritime Attraktion, die in Norddeutschland ihresgleichen sucht, ist im historischen Teil des über 100-jährigen Bremerhavener Fischereihafens entstanden – das Schaufenster „Fischereihafen“. Auf der „Meile“ finden Sie maritime Läden, den Fischbahnhof, Fischräuchereien, die Ausstellung „Expedition Nordmeere“ und das Seefischkochstudio. Restaurants und gemütliche Hafenkneipen liegen in der ehemaligen Packhalle IV Tür an Tür.

04. Rundfahrt Kehdinger- & Altes Land - Fahrt mit der Schwebefähre Oste

Der heutige Ausflug führt zuerst durch das Kehdinger Land, einer Sage nach der Landstrich „in dem früher Milch und Honig floss“. Im Ort Osten unternehmen Sie eine Fahrt „wie zu Kaisers Zeiten“ mit der über 111 Jahre alten Schwebefähre über die Oste, den weithin unbekannten Nebenfluss der Elbe. Die Stahl-Fachwerkkonstruktion überragt den Elbenebenfluss weithin sichtbar. Im Alten Land mit Europas größtem zusammenhängenden Obstanbaugebiet begegnet man auf Schritt und Tritt Obstbäumen, den schönen Altländer Fachwerkbauten mit ihrem weißen Fachwerk und ihrer kunstvollen Ziegelbauweise, die der Gegend einen eigenen Reiz verleihen und verträumten Ortschaften wie das mittelalterliche Stade mit seinen Festungswällen und der Windmühle auf der kleinen Insel im Burggraben

05. Wattenmeer-Pferdekutschfahrt Insel Neuwerk (fakultativ)

Was auf keinen Fall bei einem Aufenthalt in Duhnen fehlen darf, ist eine Wattwagen- Fahrt, bei der Sie den Wechsel der Gezeiten hautnah miterleben und viel über die Tier- und Pflanzenwelt lernen. Mit hochgesetzten Pferdekutschen, ausgerüstet für jede Wetterlage, unternehmen Sie eine Fahrt mitten durch das Niedrigwasser des Nationalpark Wattenmeer zur 12 km entfernten Insel Neuwerk. Das Wahrzeichen der kleinen Hallig ist ein 40 m hoher Turm aus dem 14.Jh., der als Leuchtturmdient.

06. Heimreise

Rückkehr in den Ausgangsorten am frühen Abend.

Alles auf einen Blick

So wohnen Sie:

Im 4-Sterne-Superior „Strandhotel Duhnen“ (Nichtraucherhotel), direkt am kilometerlangen Sandstrand und der Kurpromenade des schönen Cuxhavener Kurteils Duhnen. Das Hotel verfügt über eine elegante Lounge mit Bar, Restaurant, Lift, Wellnessbereich mit Hallenbad, ein Sauna-Deck mit Finnischer Sauna, Sanarium/Bio-Sauna, Dampfbad und Ruhebereich. Die komfortablen Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Fön, Bademantel, Minibar, TV, Telefon, Safe.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers.
Veranstalter: LaG (Laschke GmbH)
Stornostaffel: B

Die Kurtaxe (ca. 2,80 € pro Tag/Person) bitte direkt vor Ort zahlen.

 

Unsere Leistungen

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre Erfahren Sie mehr zu unserem Abholservice.
  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • 6 x Ü/HP (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenue)
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Fahrt Schwebefähre Oste
  • Schifffahrt Seehundbänke
  • Eintritt Auswandererhaus
  • Reiseleitung
pro Person im Doppelzimmer/ Landseite € 968,–
Einzelzimmer/ Landseite + € 130,–
Doppelzimmer seitlicher Meerblich/ Balkon + € 45,–
Einzelzimmer seitlicher Meerblich/ Balkon + € 220,–
Doppelzimmer direkter Meerblich/ Balkon + € 135,–
Kutschfahrt Neuwerk + € 45,–
6-Tage-Reise
Do., 30.09. - Di., 05.10.2021

Ihre Info- und Buchungshotline
02251 / 61206
Nur noch wenige Plätze frei - bitte rufen Sie uns an!

Diese Reise ausdrucken