Das neue LEIPZIG

mdr-Studios, Zoo der Zukunft & Panorama Tower

Leipzig boomt und hat sich zu einer der trendigsten Städte Deutschlands entwickelt. Begleiten Sie uns in die pulsierende Stadt Leipzig, bewundern Sie den „Zoo der Zukunft“ und sehen Sie bei der MDR-Studiotour, den Drehort der bekannten ARD-Serie „In aller Freundschaft“. Genießen Sie ein Abendessen im geschichtsträchtigen Auerbachskeller & freuen Sie sich bei einem ausgiebigen Brunch im Panorama Tower über einen einzigartigen Blick auf Leipzig.

Reiseverlauf anzeigen

1. Tag: Haustüre – Leipzig

Abholung von zu Hause. Fahrt über die Autobahn Wetzlar – Giessen – Eisenach nach Leipzig.

2. Tag: Leipzig Stadtführung

Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. das Völkerschlachtdenkmal, die deutsche Bücherei (weltgrößte Büchersammlung), die mdrFernsehzentrale, das Rathaus, das GoetheDenkmal, die Nikolaikirche und die wunderschönen Jugendstilviertel. Zum Mittagessen werden Sie im berühmten Auerbachskeller erwartet. Am Nachmittag heißt es „Leipzig, so wie Sie es mögen“, bummeln Sie durch die Gassen oder nutzen Sie die Zeit zum shoppen oder eigene Erkundungen.

3. Tag: mdr-Studiotour – Panorama  Tower & Zoo der Zukunft

„Wo geht es hier zur Sachsenklinik?“ Im MDR-Studio werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Dabei bewegen Sie sich auf Schritt und Tritt auf den Spuren Deutschlands erfolgreichster Arztserie „In aller Freundschaft“. Mittags genießen Sie in der 29. Etage des Panorama Towers einen kalt/warmen Mittags-Brunch bei einzigartigem Ausblick über Leipzig. Am Nachmittag besuchen Sie den Zoo Leipzig und unternehmen eine Bootsfahrt durch die riesige, überdachte Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Inmitten von über 17.000 tropischen Pflanzen und einem urwüchsigen Regenwald kann man seltene und gefährdete exotischer Tierarten antreffen, die frei durch Gondwanaland, dem Ur-Kontinent, streifen, das, international einzigartig, ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden wurde.

4. Tag: Ausflug Saale-Unstrut

Heute geht es ins malerische Land von Saale und Unstrut. „An der Saale hellem Strande, stehn die Burgen stolz und kühn“ wie die Rudelsburg und die Burg Saaleck eindrucksvoll beweisen. In Naumburg erleben Sie das Flair der schönen Altstadt mit dem imposanten Dom, der berühmt ist für seine 12 lebensgroßen Stifterfiguren, in der Mode der damaligen Zeit gekleidet. In Freyburg, der 800 Jahre alten Weinhauptstadt von Saale und Unstrut, am Fuße von Schloss Neuenburg, besuchen Sie die Rotkäppchen Sektkellerei mit dem größten holzgeschnitzten Cuveé-Fass Deutschlands und kosten den perlenden Sekt.

5. Tag: Leipzig - Haustüre

Rückkehr in den Ausgangsorten am Abend.

Alles auf einen Blick

So wohnen Sie:

Im 4-Sterne Hotel „Radisson Blu” Leipzig, gegenüber dem berühmten Gewandhaus, nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt. Das elegante Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Fitnessbereich. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon und TV.

 Eventuell anfallende Stadttaxe bitte vor Ort zahlen

 

Unsere Leistungen

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre Erfahren Sie mehr zu unserem Abholservice.
  • Fahrt im Laschke-Premium-Reisebus
  • 4 x Ü/Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
  • 1 x 2-Gang-Mittagessen im Auerbachs keller
  • 1 x kalt/warmer Mittagsbrunch im Panorama Tower Leipzig
  • Stadtführung Leipzig
  • mdr-Studiotour (Drehort der TV-Serie „In aller Freundschaft“)
  • Ausflug Saale-Unstrut
  • Eintritt und Führung Sektkellerei Rotkäppchen
  • Eintritt Zoo der Zukunft
  • Bootsfahrt Gondwanaland
  • Reiseleitung
Pro Pers. im DZ € 538,–
Einzelzimmer + € 92,–
5-Tage-Reise
Fr., 09.02. - Di., 13.02.2018

Ihre Info- und Buchungshotline
02251 / 61206
Nur noch wenige Plätze frei - bitte rufen Sie uns an!

Diese Reise ausdrucken