BODENSEE – APPENZELLer Land

Ein See – drei Länder – 1.000 Möglichkeiten

Lassen Sie sich verzaubern von dem herrlichen Landschaftsbild des „Schwäbischen Meeres“, wie der Bodensee auch genannt wird. Seine majestätisch weite Wasser fläche, umsäumt von einem Kranz alter, verträumter Uferstädte, üppiger Obstgärten und den Bergen des Säntis bieten ein wunder schönes Panorama.

Reiseverlauf anzeigen

01. Haustüre – Rheinfall Schaffhausen – Friedrichshafen

Abholung von zu Hause. Anreise über die Autobahn Ludwigshafen – Stutt gart – Singen nach Schaffhausen, wo sich unvergessliche Ausblicke auf den imposant in die Tiefe stürzenden Rheinfall, den mächtigsten Wasserfall in Mitteleuropa, bieten. Anschließend kurze Fahrt an den Bodensee nach Friedrichshafen.

02. Konstanz Stadtführung – Insel Mainau

Im 10. Jahrhundert errichtete der heilige Konrad Konstanz als zweites Rom. Als das Konzil von 1414-1418 hier tagte, galt Konstanz als Mittelpunkt des Abendlandes. Zahlreiche Kirchen und Klöster zeugen vom großen sakralen Erbe. Konstanz gilt noch heute als die am reichsten mit Wandmalereien gesegnete Stadt des deutschen Sprachraums. Auf der 45ha großen Blumeninsel Mainau bleibt kein Quadratmeter ungenutzt. Ein riesiges Sortiment an Beetpflanzen, Solitärs in Beeten und Kübeln leuchten exotisch und bunt. Alles mutet so südländisch, so mediterran und heiter an.

03. Appenzeller Land – Lindau

Panoramafahrt durch die malerische Landschaft mit seinen verstreut angesiedelten idyllischen Bauerndörfern. Über Appenzell, Urnäsch geht es zur Schwägalb am Fuße des Säntis, einem der schönsten Aussichtsberge der Schweiz. Nachmittags Aufenthalt in Lindau mit seiner malerischen Altstadt, geprägt von schmucken Patrizierhäusern und Laubengängen. Am schönen Hafen, auf dessen beiden Molen die Lindauer Wahrzeichen stehen: der 6 m hohe bayerische Löwe und der 33 m hohe Neue Leuchtturm, laden Cafés zum Verweilen ein.

04. Pfahlbauten Unteruhldingen – Meersburg

Morgens besuchen Sie die Wallfahrtskirche Birnau, eine der schönsten Barockkirchen Deutschlands. Danach erwarten Sie die prähistorischen Pfahlbauten in Unteruhldingen (UNESCO Weltkulturerbe). Hier können Sie sehr anschaulich erleben, wie vor 3.000 Jahren gelebt und gebaut wurde. Meersburg erwartet Sie mit einer verträumten und verwinkelten Altstadt, sowie mächtigem Schloss. Für Interessierte bietet sich nach Rückkehr in Friedrichshafen noch die Gelegenheit zum Besuch des Zeppelinmuseums, wo Sie über die Geschichte und Technik der Luftfahrt informiert werden. Hauptattraktion ist die begehbare Rekonstruktion eines 33 m langen Teils des legendären Zeppelins „Hindenburg“.

05. Heimreise

Rückkehr in den Ausgangsorten am frühen Abend.

Alles auf einen Blick

So wohnen Sie:

Im modernen 4-Sterne-„Seehotel“ im Stadtzentrum von Friedrichshafen, direkt an der Uferpromenade. Das Hotel verfügt über Restaurant, Hotelbar, Dampfbad, Sauna, Solarium, Lift. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Safe, Telefon.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Pers.
Veranstalter: LaG (Laschke GmbH)
Stornostaffel: A

 

Unsere Leistungen

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre Erfahren Sie mehr zu unserem Abholservice.
  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • 4 x Ü/HP (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenü oderBuffet, am Anreise tag festesMenü)
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Stadtführung Konstanz
  • Fährüberfahrt Meersburg
  • Eintritt Insel Mainau
  • Eintritt Pfahlbautenmuseum
  • Reiseleitung
pro Person im Doppelzimmer € 689,–
Einzelzimmer + € 112,–
5-Tage-Reise
So., 17.10. - Do., 21.10.2021

Ihre Info- und Buchungshotline
02251 / 61206
Nur noch wenige Plätze frei - bitte rufen Sie uns an!

Diese Reise ausdrucken