BERLIN

... dem Karneval entfliehen

Die Hauptstadt erwartet Sie!

Reiseverlauf anzeigen
1. Tag: Haustüre – Berlin Tränenpalast
 
Abholung von zu Hause. Anreise nach Berlin, Ankunft am Nachmittag. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie die Dauerausstellung im Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße, dem damals wichtigsten Grenzübergang zweischen West- und Ostbahnhof. Die Westverwandschaft musste nach ihrem Besuch durch die kleine Einreisehalle mit den großen Fenstern und dem Flachdach, um wieder in den Westen zu kommen. Es waren schmerzliche Abschiede, denn man wusste nicht, wann man sich wieder sehen wird. Es flossen viele Tränen am Tränenpalast
 
2. Tag: Stadtrundfahrt – Führung „hinter die Kulissen des KaDeWe“ inklusive Lightlunch & Sekt 
 
Vormittags große Stadtrundfahrt mit Regierungsviertel, Reichstag, Gedächtniskirche, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Unter den Linden, Alexanderplatz, Grenzstreifen Bernauer Straße, historisches Nikolaiviertel, Berliner Dom und Kurfürstendamm. Anschließend entdecken Sie das legendäre, bekannteste und größte Warenhaus Kontinentaleuropas: Das KaDeWe. In der Feinschmeckerabteilung der zweitgrößten Lebensmittelabteilung eines Warenhauses weltweit, stärken Sie sich bei einem „Lightlunch“ inklusive einem Glas Sekt. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung.
 
3. Tag: Potsdam Stadtführung mit Besichtigung Schloss Cecilienhof
 
Heute lernen Sie Potsdam kennen, die ehemalige Residenz preussischer Könige und deutscher Kaiser, wunderschön am Havelufer gelegen. Mit seinen großartigen Schlössern Sanssouci und Cecilienhof, gehört diese preussische Metropole zu den landschaftlich schönsten Städten Deutschlands. Sie sehen die herrschaftlichen barocken Villen, das reizvolle Holländerviertel, die „russische Kolonie“ und die ehemals verbotene Stadt. Bei einer Führung durch Schloss Cecilienhof sehen Sie den Saal, in dem mit der Unterzeichnung des Potsdamer Abkommen durch die alliierten Siegermächte im Sommer 1945 Geschichte geschrieben wurde.
 
4. Tag: Besuch Deutscher Dom – Heimreise
 
Vormittags besuchen Sie den Gendarmenmarkt, den wohl schönsten Platz Berlins. Im Deutschen Dom besuchen Sie die Dauerausstellung „Wege - Irrwege - Umwege“ des Deutschen Bundestages, eine spannende Zeitreise durch die historische Entwicklung des liberalen parlamentarischen Systems in Deutschland. Mittags Heimreise. Rückkehr in den Ausgangsorten am frühen Abend.
Alles auf einen Blick

So wohnen Sie:

Im 4-Sterne-Hotel „MARITIM proArte“, ideal für Unternehmungen, zwischen Brandenburger Tor und Gendarmenmarkt gelegen. Das Designerhotel verfügt über Restaurants, Bar, Lift, Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum. Alle Zimmer mit Bad/WC, Telefon,TV und Minibar.

Unsere Leistungen

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre Erfahren Sie mehr zu unserem Abholservice.
  • Fahrt im Laschke-Premium-Reisebus
  • Kofferservice Bus – Hotelzimmer – Bus (bitte bei Buchung angeben)
  • 3 x Ü/Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen
  • „Lightlunch“ mit Glas Sekt im KaDeWe
  • Stadtführung Berlin und Potsdam
  • Eintritt und Führung Schloss Cecilienhof
  • Reiseleitung
pro Pers. im DZ € 439,–
Einzelzimmer + € 72,–
City-Taxe + € 10,–
4-Tage-Reise
Sa., 02.03. - Di., 05.03.2019

Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Diese Reise ausdrucken