Hafenweihnachten am BODENSEE

„Das Schwäbische Meer“, drei Länder & fünf Weihnachtsmärkte

Die Hafenweihnachten zählen zu den romantischsten Weihnachtsmärkten am Bodensee. Durch die besonders einzigartige Lage verwandelt sich Lindau in der Adventszeit zu einer Weihnachtsinsel. Mit dem „Weihnachtsschiff“ ist der Bregenzer Weihnachtsmarkt mit Lindau im Pendelverkehr verbunden. Der Weihnachtsmarkt in Konstanz gehört zu den TOP 10 in Deutschland und der Adventsmarkt in Friedrichshafen trägt den klangvollen Namen „Bodensee-Weihnacht“.

Reiseverlauf anzeigen

1.Tag: Haustüre – Friedrichshafen mit „Bodensee-Weihnacht“

bholung von zu Hause. Anreise über die Autobahn Ludwigshafen – Stuttgart nach Friedrichshafen. Am Nachmittag Ankunft und Gelegenheit zum Besuch des Weihnachtsmarktes in Friedrichshafen, der den klangvollen Namen »Bodensee Weihnacht« trägt.

2.Tag: Lindau „Hafenweihnacht“ & Bregenzer „Weihnachtsdorf“ mit Bodenseeschifffahrt

Die altehrwürdigen, beleuchteten Gebäude, die Hotels an der Hafenpromenade sowie die Lindauer Hafeneinfahrt mit Löwe und Leuchtturm vor dem beeindruckenden Alpenpanorama bilden eine festliche Kulisse. Im Stadtmuseum weckt die Hafenweihnacht in Puppenstubengröße nostalgische Gefühle. Mit dem Weihnachtsschiff MS Austria geht es am Nachmittag nach Bregenz, wo Sie das „Weihnachtsdorf“ mit nostalgischen Holzhütten am Kornmarktplatz besuchen können.

3.Tag: Konstanz Stadtführung mit Weihnachtsmarkt

Im 10.Jh. errichtete der heilige Konrad Konstanz als zweites Rom. Als das Konzil von 1414-1418 hier tagte, galt Konstanz als Mittelpunkt des Abendlandes. Bei der Stadtführung werden Sie feststellen, das Konstanz noch heute zu Recht als die am reichsten mit Wandmalereien gesegnete Stadt des deutschen Sprachraums gilt. Anschließend Zeit zum Bummel durch die Altstadt und zum Besuch des Konstanzer Weihnachtsmarkt am See, der von 10.000 Lichter in ein romantisches Lichtermeer verwandelt wird. Das einzigartige Weihnachtsschiff mit 360° Panorama IceBar, 170 traditionelle Hütten, Kunsthandwerk und vieles mehr erwarten die Besucher. Auf der Rückfahrt kurze Schifffahrt über den Bodensee nach Meersburg.

4.Tag: Appenzellerland – St.Gallen mit Führung Stiftsbibliothek

Panoramafahrt durch die malerische Landschaft des Appenzellerlandes nach St. Gallen, in dessen engbebauter Altstadt sich erkerverzierte Bürgerhäuser am Marktplatz aneinanderschmiegen. Sie besuchen die berühmte Stiftsbibliothek, eine der größten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt, die Sie mit ihrer beeindruckenden Innenarchitektur im Rokokosaal bewundern werden. Die Altstadt von St. Gallen verwandelt sich alljährlich zur stimmungsvollen „Schweizer Sternenstadt“. 700 Sterne leuchten dann über Flanierenden und tauchen Weihnachtsmarkt, Plätze und Gassen der Altstadt in magisches Licht. Über den vorweihnachtlichen Buden und Events der Stadt strahlt der „AllerStern“.

5.Tag: Wallfahrtskirche Birnau – Heimreise

Auf der Rückfahrt besuchen Sie die idyllisch am Bodensee gelegene Wallfahrtskirche Birnau, ein Barockjuwel auf der Oberschwäbischen Barockstraße, anschließend Heimreise. Rückkehr am frühen Abend in den Ausgangsorten.

Alles auf einen Blick

So wohnen Sie:

Im modernen 4-Sterne- „Seehotel“ im Stadtzentrum von Friedrichshafen, direkt an der Uferpromenade. Das Hotel verfügt über Restaurant, Hotelbar, Dampfbad, Sauna, Solarium, Lift. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Haarfön, Sat-TV, Minibar, Safe, Telefon.

Unsere Leistungen

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre Erfahren Sie mehr zu unserem Abholservice.
  • Fahrt im Laschke- Premium-Reisebus
  • Kofferservice Bus – Hotelzimmer – Bus soweit gewünscht (bitte beiBuchung angeben)
  • 4 x Ü/HP (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenue oder Buffet)
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Stadtführung Konstanz
  • Schifffahrt Lindau - Bregenz
  • Fährüberfahrt Konstanz - Meersburg
  • Eintritt und Führung Stiftsbibliothek St. Gallen
  • Reiseleitung
pro Pers. im DZ € 578,–
Einzelzimmer + € 92,–
5-Tage-Reise
Do., 13.12. - Mo., 17.12.2018

Ihre Info- und Buchungshotline
02251 / 61206
Nur noch wenige Plätze frei - bitte rufen Sie uns an!

Diese Reise ausdrucken